Projektbegleitende Baurevision

Eine Projektbegleitende Baurevision kann in sehr unterschiedliche Tiefe und Bandbreite vorgenommen werden.

Eine mögliche Vorgehensweise ist die Orientierung an:

  • Planungsleistungen
    • Arbeitsergebnisse
    • Honorierung
  • Bauleistungen
    • Vergabeverfahren und Wettbewerb
    • Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung
    • Nachtragsmanagement
    • Abnahme und Gewährleistung
  • Kosten- und Terminkontrolle
  • Projektdokumentation

Der zeitliche Ansatz für Prüfungshandlungen kann die Vergabephase, der Ausführungszeitpunkt wesentlicher Gewerke oder der Projektabschluss sein, wobei der Umfang eines Projektes den Aufwand bestimmt.

Prüfungsergebnisse können sich bei der Optimierung von Verfahrensabläufen mit einer möglichen Kostenbeeinflussung ergeben.


Logo - Revcon Audit und Consulting GmbH

Revcon Audit und Consulting GmbH

Revcon GmbH

 
Logo - Revcon Audit und Consulting GmbH

Herzlich willkommen bei der

RevCon Audit und Consulting GmbH


Jetzt Anfrage stellen

site created and hosted by nordicweb